Die neuesten Spielberichte

Datum: 14.01.2017
Mannschaft: 1. Jungen
Paarung: TV Huchem-Stammeln II - TTC Winden
Ergebnis: 8:2
Schlagzeile: Satz mit X...
Spielbericht: ... war wohl nix. Und dabei hatte wir einen guten Start. Das Doppel konnte von Christian und Niklas zu Beginn gewonnen werden. Danach kam aber leider nicht mehr viel. Lediglich Christian konnte noch ein Spiel gewinnen. Aber egal, Christian, Zoe und Niklas spielten gutes Tischtennis. Mit etwas mehr Glück und Ruhe wäre der Ein oder Andere Einzelerfolg möglich gewesen. Am Ende wird alles Gut. Und wenn es noch nicht Gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende. In diesem Sinne, Kopf hoch und nicht aufgeben. Im nächsten Spiel ist alles anders. Bis dann, Marc
Datum: 14.01.2017
Mannschaft: Schueler
Paarung: TTC Winden - DJK Laurensberg
Ergebnis: 8 : 4
Schlagzeile: 1. Spiel - 1. Sieg !
Spielbericht: Mit leichter Verspätung (die Erklärung lieferten die Jungs aus AC bei der Begrüßung: "Rot-weiß-blau, wir standen noch im Stau")begann unser 1. Spiel in der Frühjahrsrunde der Bezirksliga, wurde dann aber zu einer klaren Sache und einem verdienten 8:4 Sieg der TTC - Jungs. 1 Doppel von Paul und Jan, 3 Einzel von Max, 2 Einzel von Paul und je 1 Einzel von Jan und Yannick (er wurde kurz vor seinem 2. Erfolg vom Spielende gestoppt) erfreuten Betreuer und Fans. Bemerkenswert war: * alle Siege für uns erfolgten mit 3:0 Sätzen * Yannick und Jan verloren jeweils ein Einzel nach großem Kampf erst im 5. Satz * Paul verdient Sonder-Lob für seinen starken Einsatz trotz heftiger Erkältungs-Nachwehen * Max holte gegen die Nr. 2 einen Satz zu 0. Schöner Nachmittag mit freundlichen Spielern und sympathischem Betreuer aus Laurensberg, fachkundigen Edel-Fans auf unserer Seite und wie immer einer hochmotivierten Schülermannschaft. L.B.
Datum: 13.01.2017
Mannschaft: 2. Herren
Paarung: TTC Winden II - TTC Gürzenich
Ergebnis: 6:9
Schlagzeile: MaKaDeHaKlaRo
Spielbericht: Zum ersten Spiel der Rückrunde hatten wir die Mannschaft aus Gürzenich zu Gast.Ohne Nesthäkchen Dennis, dafür mit Locke Robert traten wir zum Spiel zweier gleichstarker Mannschaften an. Wir starteten gut ins Spiel. Zwei Doppelerfolge durch Marc/Harald und Karl/Detlef sowie 2 Siegen im Einzel von Marc und Karl brachten uns die ersten 4 Punkte. Klaus/Robert verloren knapp das Doppel. Auch Detlef verlor nach langer Pause sein erstes Einzel in 5 Sätzen. Harald und Klaus konnten leider auch ihr erstes Einzel nicht gewinnen. Dafür war Robert erfolgreich. Er drehte das Spiel, und gewann im 5. Satz. Marc und Karl verloren danach ihr zweites Einzel. Detlef sorgte danach mit einem Sieg für den 6. Punkt. Doch das war es dann auch leider. Harald, Klaus und Robert konnten danach nicht gewinnen. Die erste Niederlage 2017 war besiegelt. Doch trotz der fast aussichtslosen Tabellensituation lassen wir uns den Spaß am Spiel nicht verderben. Wir werden immer unser Bestes geben und es dem Gegner so schwer wie möglich machen, denn wir haben nichts zu verlieren... . Glückwunsch nochmal an einen faire Gürzenicher Mannschaft und danke für eine schöne dritte Halbzeit. Man sieht sich...., Marc
   
   
Copyright © 2017 TTC Winden 1950 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.